solarparksicherung

Reißdraht

Detektion

alarm.direct

ReißdrahtDetektion

zur elektronischen Zaun- und Torüberwachung

Mit konzeptionellen Sicherheitstechnik können wir alle Arten von Zäunen und Toren optimal vor Eindringlingen sichern. Für eine maßgeschneiderte Lösung gehen wir mit Ihnen „ins Gelände“, schauen uns vor Ort die Beschaffenheit Ihrer Perimetersicherung an und beraten ausführlich über die Optimierung vorhandener Zäune.

Auf Wunsch installieren wir in Ergänzung zu Sicherheitszäunen wirksame Lichtschrankensysteme,  Alarmanlagen, Übersteigschutz, Videoüberwachungstechnik sowie stromführende Zäune.

Alarmanlage

für Photovoltaik Freiflächen

Das Alarmsystem „alarm-wire“ von alarm.direct ermöglicht die Überwachung von Zäunen mit speziellen Alarmdrähten, die im Zaungeflecht angebracht werden. Die Installation ist  einfach, schnell und vor allem kostengünstig. Die Alarmanlage „alarm-wire“ eignet sich hervorragend  für Maschendrahtzäune und verfügt über eine sehr hohe Fehlalarmsicherheit und Zuverlässigkeit.

Das Alarmsystem „alarm-wire“ kann mit jeder Alarmleitstelle über die Anlagensoftware kommunizieren. Das ansteuern von Kameras auf die Zone der Alarmauslösung ist möglich.

Dank spezieller Schutzvorrichtungen eignet sich das Alarmsystem besonders für die Absicherung von Solarparks und sonstigen Freiflächenanlagen.

Die Anzahl und die Art der zu verbauenden Komponenten richten sich nach den Bedürfnissen.

reissdraht-sicherung-solarpark.jpg

Alarmsystem

für die Zaun- und Torsicherung

Das System besteht aus einer Alarmsystemzentrale mit Bedienteil und je nach Kundenwunsch in der Regel zwischen vier bis sechs Linien im Zaun. Die Alarmlinien  bestehen aus einem speziell hierfür gefertigten Reißdraht. Der Reißdraht wird in den Zaun eingeflochten und von der Alarmzentrale widerstandsüberwacht, somit sind Manipulationen und Fehlalarme ausgeschlossen. Im Zaunverlauf werden in Abständen Messpunkte  gesetzt die eine eventuelle Störungssuche erleichtern und die Alarmzonen festlegen. Ein durchtrennter Alarmdraht durch Manipulation bei einem Einbruchversuch wird somit schnell lokalisiert. Mit unserem mitgelieferten Reparatur-Kit kann eine schadhafte Stelle des Reißdrahtes schnell und unkompliziert repariert werden. Dadurch werden die Folgekosten niedrig gehalten.

tor-sicherung-reissdraht-alarm-direct.jp

Alarmauslösung

sicher und effizient

Alarme werden durch das in der Alarmzentrale integrierte Kommunikationsmodul an eine Alarmleitstelle oder andere autorisierte Personen via LAN /LTE /GSM gemeldet. Eine technische Onlineüberwachung durch alarm.direct oder ein autorisierter Zugriff von Benutzern kann, wenn gewünscht, jederzeit erfolgen.

Die Scharf– und Unscharfschaltung des Alarmsystems erfolgt über ein wettergeschütztes Bedienteil im Torbereich. Das Alarmsystem kann aber auch aus der Ferne über eine App-Steuerung scharf / unscharf geschaltet werden so dass berechtigter Zutritt auch aus der Ferne gewährt werden kann ohne vor Ort auf der Anlage zu sein.

Die Signalisierung erfolgt über eine optische und akustische Signalisierung vor Ort. Die wetterfeste Außensirene mit Blitzlicht wird am Tor installiert. Das Tor wird zusätzlich mit speziellen Magnetkontakten gegen unberechtigtes Öffnen gesichert.

Detektionsprinzip

installierte Alarmdrähte

Alle installierten Alarmdrähte sind widerstandsüberwacht. Beim Durchtrennen eines, oder mehrerer Alarmdrähte wird sofort ein Alarm ausgelöst und dieser über das Kommunikationsmodul an autorisierte Personen oder Wachdienst gemeldet sowie die Außensirene in Betrieb gesetzt.

Kameraüberwachung

Rund-um-Überwachung und Aufzeichnung

Eine Kameraüberwachung kann als sinnvolle Ergänzung mit unserem System gekoppelt werden. So schwenkt eine Dome Kamera beispielsweise bei Alarmauslösung an die Stelle des Zaunes, an der der Reißdraht durchtrennt wurde.

Technische Daten

"alarm-wire"

Reißdraht mit hohem Isolationswiderstand, geringste dielektrische Verluste, nicht entflammbar, widerstandsfähig gegen Mikrokulturen, erlaubt keinen Pilzwuchs, völlig ozonbeständig, absolut witterungsbeständig, Wasseraufnahme <0,01%, minimale Wasserdampfdurchlässigkeit (ca. 0,18 mgr/cm² in 24 Stunden), selbstverlöschend und flammwidrig nach VDE 0482-332-1-2, DIN EN 60332-1-2/ IEC 60332-1 (entspricht DIN VDE 0472 Teil 804 Prüfart B). Die verwendeten Materialien bei der Fertigung sind silikon- und cadmiumfrei und frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen, Fluorpolymere Isolation FEP.

Temperaturbereich: -100°C bis +205°C (kurzzeitig bis +230°C)

Das Produkt ist konform zur EG-Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EG. Anwendungen mit Kleinspannung für Modulsicherung auf PV Freilandanlagen sowie für Zaunsicherungen. Einzeladern sind UV- und witterungsbeständig.

Ihre Vorteile

Reißdraht Detektionssystem

Sicherheit

Alarmierung über Kommunikationsmodul (LTE / DSL / GSM)

Alarmierung bei Sabotageangriffen

sehr Widerstandskraft gegenüber klimatischen Einflüssen

professionelle Technik

detektiert Zerschneiden oder Zerreißen des Alarmdrahtes

autorisierter Fernzugriff per App

beliebige Erweiterung möglich

automatische Sperrung von Kameras möglich

Kosten-Effizienz

geringe Wartungskosten

kostengünstig

schnelle Montage und Installation

Integration in bestehende Zaunanlagen (Maschendraht-, Stabmattenzaun)

Sie haben Fragen?

Expertenberatung ist bei uns kostenlos. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Telefon: +49 385 617 346 02

E-Mail:   n.laskus@alarm-direct.de

Ihr Ansprechpartner

solarparksicherung

alarm.direct

Ihr Sicherheitsprofi

© 2020

Datenschutz

Impressum

Cookie-Verwendung

  • facebook-alarm-direct
  • instagram-alarm-direct