TFA1-298_-_TF1TFA1298-IT_27_07_2017_21_35.png

Brandmelde-
anlagen

alarm.direct

Brandwarnanlagen
Brandmeldeanlagen

TecnoFire Brandschutz und Branderkennung

Die Systemkomponenten und das gesamte Tecnofire Brandmeldesystem sind vollumfänglich nach der europäischen Normenreihe für Brandmeldeanlagen EN 54 zugelassen und zertifiziert. Das Tecnofire Brandmeldesystem ist ein innovatives und professionelles Brandmeldesystem der neuesten Generation. In dem Brandmeldesystem werden innovative Technologien, praxisorientierte Servicefunktionen wie RCS Funktionen sowie einfache Handhabung und Installation vereint. 

Hohe Zuverlässigkeit
vollumfängliche Zertifizierung

Der Fernzugriff erfolgt sicher und verschlüsselt durch das Remote-Kontrollsystem für schnelle Diagnosen und für die Fernüberwachung. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Alarm- und Störungsmeldungen werden grafisch darstellt. Außerdem gibt es eine Lageplanverwaltung und Gebäude-Management zur einfachen Lokalisierung der Alarmauslösung für reaktionsschnelle Handlungen. Die Alarm- und Statusmeldungen können mit einer zusätzlichen Sprachausgabe kombiniert werden. Durch die vollumfängliche Zertifizierung (EN 54, entspricht allen Anforderungen der Norm VD 0833 Teil 2, Vornorn VDE V 0826 Teil 2) wird Ihnen eine hohe Zuverlässigkeit garantiert. Des Weiteren ist eine Alarmweiterleitung über SMS und Sprachanruf sowie die Aufschaltung zur Leitstelle möglich. Kleine Anlagen können zudem modular bis zur komplexen Brandmeldeanlage erweitert werden.

TecnoFire Zentralen
höchster Schutz- und Sicherheitsstandard

Die automatischen Brandmeldesysteme von Tecnofire garantieren den höchsten Schutz- und Sicherheitsstandard bei Brandgefahren. Drei Modelle von adressierbaren Brandmeldezentralen ermöglichen die Verwirklichung von Anlagen, die allen Systemanforderungen und Systemgröße gerecht werden.

Die hohe Flexibilität der adressierbaren Zentralen von Tecnofire ermöglicht es, Systeme zu verwirklichen, die aus mehreren vernetzten Anlagen bestehen. 

Die Zentralen unterscheiden sich Grundlegen in der Anzahl der Ringbusse/Loops, auf den die einzelnen addressierbaren Melder und Module der Anlage angeschlossen werden. Abhängig von der Anzahl der vorhandenen Ringbusse/Loops ist die maximale Anzahl an Meldern und Modulen pro Anlage. Pro Loop können höchstens 199 adressierbare Melder zum Beispiel Rauchmelder, Hitzemelder und Sockelsirenen und höchstens 99 Module wie Ein- und Ausgangsmodule, Handmelder und Alarmschilder angeschlossen werden. Weiterhin unterscheiden sich die Zentralen der Brandmelde- und Brandwarnanlage in der Anzahl der Erweiterungsmodule. Bei den Erweiterungsmodulen handelt es sich um abgesetzte Bedienteile, Bedienteile mit interaktiven Gebäude - Management, Telefonwählgeräte und Ethernet - Schnittstellen.

Wir beraten Sie
Zentralen, Module, Bedienung

Wir informieren Sie unverbindlich über die Brandwarnanlage, Brandmeldeanlage und TecnoFire Zentralen. Erweiterungsmodule, Bedienteile, Schnittstellen zu Telefonwahlgeräten, adressierbare Melder und Module, Druckkopfmelder, Signalgeber gehören ebenfalls zu der Produktreihe.

Ihre Vorteile
Brandwarnanlagen und Brandmeldeanlagen

Schutz

frühzeitige Warnung von anwesenden Personen vor Brandrausch und Bränden

Schutz von Leben durch frühzeitige Branderkennung und Schutz von Sachwert und Umwelt

Anwendungsbereich

Kindergärten, Heime, Kindertagesstätten, Seniorenheime, Schulungsgebäude, Hotels, öffentlicher Bereich, Industrieanlagen, große gewerbliche Objekte
uvm.

auf einen Blick

sicherer verschlüsselter Fernzugriff

einfache, intuitive Bedienung

modulare Erweiterung

hohe Zuverlässigkeit

Sie haben Fragen?

Expertenberatung ist bei uns kostenlos. Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Telefon: +49 385 617 346 02

E-Mail:   n.laskus@alarm-direct.de

Ihr Ansprechpartner

TFA1-298_-_TF1TFA1298-IT_27_07_2017_21_35.png

alarm.direct

Ihr Sicherheitsprofi