Detektionssysteme

PeriNet Detektionssysteme

PeriNet Detektierter Zaun

PeriNet Detektionssysteme – ideal zur elektronischen Überwachung von Perimeterschutzkonstruktionen. Erkennen Durchbrechen, -schneiden, -sägen oder -brennen neuer oder bestehender Zaunanlagen.

PeriNet Detektionssysteme bestehen aus dem VibraTek Plus Liniensensor und einer Auswerteinheit. Die Kombination aus Sensor und idealer Auswerteinheit wird individuell der
Größe und der Schutzanforderung des Geländes angepasst. So bieten PeriNet Detektionssysteme für jedes Gelände und jede Anforderung die größtmögliche Sicherheit.

 

 

Wie PeriNet Detektion funktioniert

Beim Überklettern oder Durchbrechen von Zaunanlagen entstehen unvermeidliche Schallwellen. Der in der Perimeterschutzkonstruktion integrierte VibraTek Plus Liniensensor erfasst diese Wellen und wandelt sie in elektrische Signale um. Diese Signale werden unmittelbar von der Auswerteinheit analysiert. Ein Detektions-Algorithmus unterscheidet hierbei zuverlässig natürliche Umwelteinflüsse von Eindringversuchen. Falschalarme werden so nahezu
eliminiert.

PeriNet Absicherungsbeispiele

Der Einsatz von INOVA PeriNet Detektionssystemen geht weit über Hochsicherheitsbereiche hinaus.

Öffentliche Einrichtungen:

  • Flughäfen und Parkplätze
  • Freizeiteinrichtungen, wie Freizeitparks, Sportstätten und Freibäder
  • Kulturelle Einrichtungen und touristische Sehenswürdigkeiten
  • Asyleinrichtungen bzw. Erstaufnahmeeinrichtungen
  • Justizvollzugsanstalten (JVA) und forensische Einrichtungen
  • Militärobjekte- und Gelände

Industrie und Gewerbe:

  • Firmengelände, z.B. der Lebensmittel-, Chemie- oder Automobilindustrie
  • Lager und Verkaufsflächen für wertvolle Güter, wie z.B. Bau- und 
    Landmaschinen, PKW, LKW oder Wohnwagen
  • Tanklager und Solarparks
  • Einrichtungen mit besonderem Gefahrenpotential, z.B. Atomkraftwerke

Privat:

  • Privatobjekte mit erhöhtem Schutzbedarf

Füreinander entwickelt und aufeinander abgestimmt

PeriNet Dreifachstabgitter mit integrierter Sensorführung

PeriNet versteht mechanische Sicherung und elektronische Überwachung als Einheit. Dabei werden INOVA Zaun- und Torsysteme für die besonderen Anforderungen einer elektronischen Überwachung hin entwickelt. Die so entstehenden Lösungen bieten eine deutlich verbesserte Detektionsqualität,
vermeiden Falsch- und Fehlalarme und sehen ästhetisch aus.

Die Lösungen für diesen ganzheitlichen Ansatz sind vielfältig:

  • Das Dreifachstabgitter mit integrierter und manipulationsgeschützter Sensorführung
  • Ein Toranschlag mit Verschlussüberwachung durch vollintegrierte Magnet- und Riegelkontakte
  • Geräuschgedämmte Drehflügeltore 
  • Und vieles mehr